Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

16.06.2017

19:08 Uhr

Gastbeitrag zu Start-ups in Deutschland

Warnung und Verheißung für die Wirtschaft

VonSteven Hill

PremiumFür Deutschlands Zukunft ist eine kluge Start-up-Strategie entscheidend. Mittelständer und Nachwuchsunternehmer müssen zusammenrücken und vom Silicon Valley lernen – besonders aus seinen Pleiten. Ein Gastbeitrag.

Steven Hill ist Buchautor („Die Start-up- Illusion“) und Wirtschaftspublizist. Er war 2016 Holtzbrinck Fellow in Berlin. Sie erreichen ihn unter: gastautor@handelsblatt.com. AMERICAN ACADEMY

Der Autor

Steven Hill ist Buchautor („Die Start-up- Illusion“) und Wirtschaftspublizist. Er war 2016 Holtzbrinck Fellow in Berlin. Sie erreichen ihn unter: gastautor@handelsblatt.com.

BerlinIn Deutschland stellen sich die Verantwortlichen in Politik und Wirtschaft dieselben Fragen: „Warum gibt es kein deutsches Facebook, Google, Amazon oder Apple? Warum ist Deutschland nicht innovativer? Sollte Deutschland nicht dem Entwicklungsmodell des Silicon Valleys nacheifern?“ Doch ist das Nachahmen von Start-ups aus dem Silicon Valley wirklich die beste Zukunftsstrategie? Ist es überhaupt möglich?

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×