Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

21.12.2016

12:58 Uhr

Juwelierfamilie Wellendorff

Lob der Langsamkeit

VonGeorg Weishaupt

PremiumDie badische Juwelierfamilie Wellendorff schafft neue Umsatzrekorde und baut sich im abgelegenen Pforzheim ihre eigene Welt – während andere Luxusmarken leiden. Ihr Erfolgsrezept: Schmuck für die Ewigkeit.

„Unsere ganze Leidenschaft sind Schmuck und schöne Frauen.“ Heinz Heiss

Christoph Wellendorff im Showroom der Manufaktur

„Unsere ganze Leidenschaft sind Schmuck und schöne Frauen.“

PforzheimEs sieht aus wie eine lange Wurst aus Teig. Sie muss sich immer wieder durch die Stahlwalzen zwängen, die von oben und unten drücken. Jedes Mal wird‘s dünner und dünner. Viele Stunden und viele Prozeduren später ist aus der etwa 40 Zentimeter langen Goldwurst ein haardünner Goldfaden geworden.

Christoph Wellendorff ist stolz darauf, dass er seinem Besucher die Herstellung der Wellendorff-Goldkordel vorführen kann. „Ab nächstem Frühjahr öffnen wir die neue Manufaktur für ausgewählte Kunden“, erzählt der Mitinhaber der gleichnamigen Schmuckfirma aus Pforzheim am Nordrand des Schwarzwalds.

Die Manufaktur gehört zur neuen Wellendorff-Welt für Besucher. Sie besteht dann neben der...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×