Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

26.07.2017

13:14 Uhr

Oliver Pabst

Der Manager mit der Mammut-Aufgabe

VonJoachim Hofer

PremiumDas Image der bekanntesten Schweizer Bergsportmarke Mammut ist angestaubt. Konkurrenten wie Jack Wolfskin und Schöffel erkannten Trends früher. Ausgerechnet ein gebürtiger Berliner soll die Firma nun modernisieren.

Seit Herbst führt er die Geschäfte bei Mammut. VKE - Verband der Vertriebsfirmen Kosmetischer Erzeugnisse e. V. [M]

Oliver Pabst

Seit Herbst führt er die Geschäfte bei Mammut.

SeonFürs Skifahren kann sich Oliver Pabst schon lange begeistern. Schließlich hat der Manager einst bei der Münchener Nobelmarke Bogner die chinesische Ski-Nationalmannschaft eingekleidet. Auch an Skitouren hat der gebürtige Berliner Geschmack gefunden. Aber am dünnen Seil hängend eine steile Felswand erklimmen? Daran musste sich ein Flachländer wie Pabst erst gewöhnen.

Doch der 51-Jährige weiß genau: Wenn er das Vertrauen seiner Mitarbeiter gewinnen will, dann muss er hin und wieder einen Gipfel erklimmen. Und zwar nicht mit der Seilbahn, sondern über die Direttissima. Schließlich führt Pabst seit vergangenem Herbst Mammut, die angesehenste Bergsportmarke der Schweiz. Da gehört der Klettergurt...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×