Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

05.07.2017

17:51 Uhr

Ophelia Nick

Voiths grüne Gesellschafterin

VonMartin-W. Buchenau

PremiumDer Maschinenbauer Voith feiert sein 150-jähriges Jubiläum. Seltene Gelegenheit, die Familiengesellschafterin Ophelia Nick zu treffen, die gerade mit einer Änderung der Rechtsform Weichen für die Zukunft stellt.

Die Voith-Gesellschafterin beim Festakt. Voith/Stefan Puchner

Ophelia Nick

Die Voith-Gesellschafterin beim Festakt.

HeidenheimEs ist kein ganz leichter und schon gar kein alltäglicher Auftritt für Ophelia Nick. Vor ihr haben Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble und Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann geredet. Im Publikum sitzen Granden der schwäbischen Industrie wie EnBW-Chef Frank, Mastiaux oder Trumpf-Chefin Nicola Leibinger-Kammüller. Die Eigentümer der großen chinesischen Papier-Kunden und viele mehr sind ins Congress-Zentrum in Heidenheim gekommen, um Voith zum 150. Geburtstag zu gratulieren.

Normalerweise zeigen sich die Voith-Eigentümer, zu denen auch Nick zählt, nicht in der breiten Öffentlichkeit. Aber die 42-jährige Tiermedizinerin aus der fünften Generation wurde von den rund 40 Familiengesellschaftern der Voith-Dynastie auserkoren, um an diesem...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×