Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

26.02.2016

06:30 Uhr

Post-Chef Frank Appel

„Lieber selbst treiben als getrieben werden“

VonChristoph Schlautmann, Thomas Tuma

PremiumPost-Chef Frank Appel bezeichnet sich selbst als „klassisches Mittelstandskind“. Im Interview spricht er über die Ängste der Mittelschicht, das neue Lohn-Prekariat und die Chancen und Risiken der Industrie 4.0.

„In 20 Jahren gibt es vielleicht kein Google mehr.“ Reuters

Post-Chef Appel

„In 20 Jahren gibt es vielleicht kein Google mehr.“

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×