Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

04.08.2016

17:10 Uhr

Schwan-Stabilo Kosmetik-Chef Karas

Halal für die Schönheit

VonJoachim Hofer

PremiumSchwan-Stabilo kennt man vor allem für Buntstifte. Doch der fränkische Mittelständler setzt auch stark auf Eyeliner für Muslima oder vegane Lippenstifte: Jörg Karas bringt die Cosmetics-Sparte mit neuen Produkten voran.

Der Manager entwickelt bei Schwan-Stabilo Kosmetikstifte für jede Haut und jedes Klima. Schwan-Stabilo

Jörg Karas

Der Manager entwickelt bei Schwan-Stabilo Kosmetikstifte für jede Haut und jedes Klima.

HeroldsbergTiefgrüne Streuobstwiesen, ein Schäfer zieht mit seiner Herde vorbei. Fränkische Idylle in Heroldsberg. Jörg Karas hat trotzdem die weite Welt im Blick. „Im Islam sind die Augen für viele Frauen die einzige Möglichkeit, sich auszudrücken“, erläutert der Chef von Schwan-Stabilo Cosmetics. Daher haben seine Forscher jetzt Kosmetikstifte entwickelt, die islamischen Standards entsprechen, also „halal“ sind.

Das ist nicht so einfach. Tiere müssen beispielsweise nach islamischen Regeln geschlachtet werden, wenn ihre Bestandteile in die Stifte gelangen. Die Arbeiter dürfen die Maschinen auch nicht mit Alkohol reinigen. Doch der Aufwand lohnt sich. „Der Markt wird sich in zwei Jahren verdoppeln“, ist...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×