Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

25.11.2015

12:36 Uhr

Steckverbindungshersteller Harting

„Jeder von uns hat mehrere Hüte auf“

VonAnja Müller, Martin Wocher

PremiumDas Familienunternehmen Harting baut Steckverbindungen für die Industrie. Die Geschwister, die sich die Leitung als Vorstandschef und Finanzchefin teilen, über Generationswechsel, Bewährungsproben und interne Start-ups.

Maresa Harting-Hertz und Philip Harting haben vor einem Monat die Führung von den Eltern Dietmar und Margrit Harting übernommen (v. l.). PR

Firma in Familienhand

Maresa Harting-Hertz und Philip Harting haben vor einem Monat die Führung von den Eltern Dietmar und Margrit Harting übernommen (v. l.).

Es ist eine weite Anreise bis nach Espelkamp. Gut eine halbe Stunde fahren wir noch, als wir die Autobahn schon verlassen haben. Beim Steckverbindungshersteller Harting stehen am Empfang unsere Namen, handgeschrieben. Doch bevor die Geschwister zum Interview erscheinen, geht es durch Labore, Produktion und Maschinenbau. Im Konferenzraum schließlich liegen Karten auf Deutsch und Englisch, wie Konferenzen ablaufen sollten. Unter der Rubrik „Don’ts“ steht unter anderem: Angst haben, sich einzubringen, mangelnde Beteiligung, kreative Ideen im Keim ersticken.

Herr Harting, Ihr Vater ist 75, warum kam der Generationswechsel nicht früher?
Philip Harting: Unsere Eltern sind ja noch fit und können uns unterstützen....

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×