Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

02.07.2017

14:12 Uhr

Tausendkind-Gründerinnen

Ihr Baby, aufgemöbelt

VonAndreas Neuhaus

PremiumDer rasant wachsende Onlineshop Tausendkind bietet Mode, Accessoires und Geschenke für Babys und Kinder. Nun wollen die Gründerinnen Anike von Gagern und Kathrin Weiß auch Möbel verschicken. Eine Strategie mit Risiko.

Die Tausendkind-Gründerinnen beschäftigen nach sieben Jahren schon 100 Mitarbeiter. Tausendkind

Kathrin Weiß (l.) und Anike von Gagern

Die Tausendkind-Gründerinnen beschäftigen nach sieben Jahren schon 100 Mitarbeiter.

BerlinIn der Tausendkind-Zentrale in Berlin Charlottenburg herrscht Hochbetrieb. Das Großraumbüro ist mit langen Schreibtischreihen und Computern vollgestopft, die Mitarbeiter – vorwiegend weiblich – sitzen dicht an dicht. An einer Wand hängen Bilder von jedem Mitarbeiter mit seinem Lieblingsprodukt. Stofftiere sind besonders hoch im Kurs. Nebenan sind zwei schlichte weiße Schreibtische zusammengeschoben, in einer Ecke steht ein Schaukel-Tiger. Willkommen im Büro der Geschäftsführerinnen Kathrin Weiß und Anike von Gagern.

Über acht Jahre ist es her, dass sich Weiß fragte: „Wo gibt es eigentlich die ganzen schönen Geschenke für Kinder?“ Sie beobachtete als Patentante, dass die kreativen Geschenke stets von erfahrenen...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×