Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

31.10.2016

16:36 Uhr

Team7-Chef Georg Emprechtinger

Treueschwur auf Naturholz

VonHans-Peter Siebenhaar

PremiumDer CEO und Eigentümer des österreichischen Möbelherstellers Team 7 hat sein Unternehmen zum Marktführer für ökologische Designmöbel gemacht. Ein Erfolgsgeheimnis für das Wachstum ist das geschlossene Produktionssystem.

Der Möbelmanager setzt auf Nachhaltigkeit. picture alliance / Michael Rausc

Georg Emprechtinger

Der Möbelmanager setzt auf Nachhaltigkeit.

Sanft gleiten die in hellblaue Handschuhe gesteckten Hände über die knapp zwei Meter lange Platte aus Buchenholz. Das Öl, nach einer geheim gehaltenen Rezeptur angefertigt, wird von dem Mitarbeiter langsam aufgetragen und eingerieben. Auf einem Schild in der Fabrikhalle steht: „Die Produktionszeit unserer Möbel beträgt 85 Jahre. Die ersten 84 davon finden im Wald statt.“ Hier, am Rande der oberösterreichischen Kleinstadt Ried, unweit der deutschen Grenze, geht es gelassen zu. „Wir bleiben dem Naturholz treu“, sagte Georg Emprechtinger, CEO und Eigentümer des Möbelherstellers Team 7. „In einer digitalen und virtuellen Welt wird Naturholz für die Menschen immer wichtiger.“

Insgesamt sieben...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×