Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

25.05.2017

15:06 Uhr

Neue Business-School der RWTH Aachen

Wenn der Ingenieur zum Manager wird

VonStefani Hergert

PremiumDie RWTH Aachen ist berühmt für ihre Ingenieursausbildung. Nun baut die Uni eine eigene Business-School auf – die schon bald zu den besten der Welt gehören soll. Doch das Studium dürfte nicht für jeden das richtige sein.

Technologie und Management unter einem Dach. Quelle: Campus GmbH/Maren Richter

Gebäude der neuen RWTH Business School

Technologie und Management unter einem Dach.

Quelle: Campus GmbH/Maren Richter

AachenVon der Straße sieht es nicht so aus, als gingen in dem neuen Gebäudekomplex schon Menschen ein und aus – außer den Bauarbeitern natürlich. Doch in einem der hinteren Teile sind im Erdgeschoss bereits Produktionsstraßen im Miniaturformat und Werkstätten eingerichtet, in einer schrauben Entwickler gerade an elektrisch betriebenen Stadtautos und Elektro-Kettcars der Aachener Firma E.Go, die ein Professor der dortigen Elite-Universität RWTH gegründet hat. Sein Team, das sind jene Tüftler, die für die Deutsche Post auch den elektrisch betriebenen Lieferwagen Streetscooter entwickelt haben.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×