Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

31.03.2017

12:37 Uhr

Online-Vermittlung für Ferienwohnungen

Häuserkampf im Strandidyll

VonChristoph Schlautmann

PremiumWegen der Terrorangst scheuen viele deutsche Urlauber das Ausland – und fahren stattdessen an Nord- und Ostsee. Anbieter von Ferienwohnungen wittern das große Geschäft, so auch Novasol, Käufer des Airbnb-Rivalen Wimdu.

Lieber in der Heimat bleiben. Imago

Ferienhaus in Darß an der Ostsee

Lieber in der Heimat bleiben.

BerlinDer Industrieaufzug rattert in die vierte Etage des wuchtigen Berliner Backsteinbaus, hinauf in eine Bürowelt aus dem Klischee-Handbuch der Start-up-Szene: Wo AEG bis 1983 an Elektromotoren schraubte, begrüßt ein Loft samt Bambus-Bar den Besucher. Der Chef findet sein Büro hinter einer Flugzeugwand, den 50 meist englischsprachigen Beschäftigten gönnt er eine Kantine im stylischen Industriedesign. Willkommen in der Zentrale von Wimdu, dem deutschen Pendant des Privatzimmervermittlers Airbnb aus San Francisco.

Bei der Rocket-Internet-Gründung regiert seit drei Monaten der Kopenhagener Ferienhausanbieter Novasol – neugierig beäugt vom Wettbewerb. Aus gutem Grund. Schließlich vernichtete der Zukauf beim Vorbesitzer Millionen.

Bernd Muckenschnabel, den neuen...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×