Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

08.07.2016

12:16 Uhr

Redner-Ranking

Das sind die besten Rhetoriker unter den Dax-Chefs

VonClaudia Obmann

PremiumDax-Chefs reden viel, wenn die Hauptversammlung lang ist. Doch wer konnte rhetorisch am meisten überzeugen? Und wer ist eher kein guter Redenschwinger? Unser jährliches Ranking hat einen neuen Sieger – und Shootingstar.

„Ich meide Technik-Jargon und Fachbegriffe.“ Reuters

Gute-Reden-Schwinger Timotheus Höttges

„Ich meide Technik-Jargon und Fachbegriffe.“

DüsseldorfSein ehrgeiziges Versprechen an die Aktionäre „Wir legen die Latte jedes Jahr höher“ nimmt Telekom-Chef Timotheus Höttges ernst – und persönlich: Er meint damit nicht nur Umsatz und Dividende. Nein, auch für seine Darbietung auf der Hauptversammlungsbühne in der Kölner Lanxess Arena gilt dieser Anspruch. Und so überrascht es Beobachter kaum, dass der 53-Jährige, der sich 2015 den Spitzenplatz als bester Redner noch mit zwei anderen Dax-Chefs teilen musste, dieses Jahr der unangefochtene Champion mit einem neuen Rekordwert in Sachen Verständlichkeit im Redner-Ring ist.

Keine Wortungetüme, keine komplizierten Schachtelsätze, kein Kauderwelsch aus Deutsch und Englisch, Höttges spricht auf dem...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×