Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

12.08.2015

16:42 Uhr

Unternehmer Horst Pudwill

„Wir zahlten viel Geld, aber wir bekamen AEG dazu“

VonJürgen Kremb

PremiumHorst Pudwill ist Milliardär – und der erfolgreichste Deutsche in Asien. Der Gründer des Konzerns Techtronic Industries über seinen Erfolg, die Naivität von Ingenieuren – und warum er AEG-Werkzeuge in China herstellt.

„Ich bin heute noch ganz aufgeregt, wenn Mitarbeiter mit neuen Ideen zu mir kommen.“ David Hartung für Handelsblatt

Unternehmer Pudwill

„Ich bin heute noch ganz aufgeregt, wenn Mitarbeiter mit neuen Ideen zu mir kommen.“

HongkongEs ist weit nach Mitternacht, als Horst Pudwill noch zu sich nach Hause einlädt. Zuvor hat der deutsche Unternehmer im Peninsula-Hotel, Hongkongs feinster Herberge, bei Peking-Ente und französischem Rotwein über Privates und Geschäftliches gesprochen. Wenig später steht der Geschäftsmann auf dem Balkon seiner Villa im Süden Hongkongs und schaut mit einem Glas Hennessy in der Hand auf das Südchinesische Meer. Der mittelgroße Mann trägt ein weißes Hemd unter blauem Jackett. Er ist braun gebrannt. „Ich jogge jeden Morgen da unten am Meer“, erzählt er. Der 70-Jährige wirkt fit, beim Interview in seinem Büro in einem Wolkenkratzer in Downtown Hongkong...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×