Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

16.11.2015

18:11 Uhr

VW sucht neuen Personalchef

Warten auf den weißen Rauch

VonChristian Schnell, Martin Murphy

PremiumDer Wandel bei Volkswagen geht weiter: Nun geht VW-Personalvorstand Horst Neumann in Rente – und es findet sich kein Nachfolger. Konzernchef Matthias Müller favorisiert eine langfristige Lösung.

Einmalige Aktionärsstruktur

Wie funktioniert der VW-Konzern?

Einmalige Aktionärsstruktur: Wie funktioniert der VW-Konzern?

Ihr Browser unterstützt leider die Anzeige dieses Videos nicht.

FrankfurtDer Autobauer Volkswagen steckt mit dem Abgasskandal in einem tiefen Wandel, dem schon einige Manager zum Opfer gefallen sind. Bei einer Personalie indes bestand kein Zeitmangel. Denn dass der Vertrag von Personalchef Horst Neumann zum Ende dieses Monates enden wird, ist schon lange bekannt. Es ist wohl nach der Neubesetzung von Vorstandsvorsitz (Matthias Müller) und Aufsichtsratsspitze (Hans Dieter Pötsch) der wichtigste Posten, den es bei VW zu vergeben gibt.

Dem künftigen Personalvorstand fällt für den anstehenden Konzernumbau eine Schlüsselrolle zu. Die Betriebsabläufe müssen neu gestaltet und neues Führungspersonal entwickelt werden – und dann steht wohl noch ein Stellenabbau an,...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×