Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

30.10.2015

06:20 Uhr

Walgreens-Boots-Alliance-Chef Pessina

Der Drogerie-Kaiser

VonThomas Jahn

PremiumStefano Pessina ist 74, sein Konzern Walgreens Boots Alliance längst Weltmarktführer. Doch das ist ihm nicht genug: Mit einem Milliarden-Kauf baut er sein globales Drogeriemarkt-Reich aus. Vieles ist ungewöhnlich an dem Italiener.

Pessina hat als CEO mächtig als CEO mächtig aufgeräumt. AFP

Walgreens-Shop in New York

Pessina hat als CEO mächtig als CEO mächtig aufgeräumt.

New YorkIn der Ruhe liegt die Kraft. Das strahlt Stefano Pessina aus, mit seiner sanften Stimme, seinen weißen Haaren und seinen Gesten. Die Finger presst er oft wie ein Schachspieler zusammen, die Augen schließt er gern länger, bevor er spricht. „Niemals sollen Gefühle eine Rolle spielen“, ist seine Leitlinie bei seinem Lebenswerk: „Ich bin gelernter Ingenieur, ich mag gerne Dinge entwickeln und bauen, die lange halten.“

Seit einigen Jahrzehnten baut der mittlerweile 74-Jährige an seinem Firmenimperium, das bisher entstandene Gebilde kann eigentlich kaum noch größer werden. Denn schon jetzt ist Walgreens Weltmarktführer, gleichwohl der aus Italien stammende Chef von...

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×