Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

13.02.2018

16:39 Uhr

Wechsel an Spitze des Filmstudios

Amazons neue Kreativchefin Jennifer Salke steht für einen Aufbruch

VonAnnett Meiritz

PremiumDer IT-Gigant Amazon beruft die Managerin Jennifer Salke an die Spitze seines Filmstudios. Die Personalie steht auch für einen Kulturwandel.

Sie ist auch Amazons große Hoffnung im Wettbewerb der Streaminganbieter. picture alliance / Newscom

Jennifer Salke

Sie ist auch Amazons große Hoffnung im Wettbewerb der Streaminganbieter.

Vier Monate suchte Amazon nach einer geeigneten Nachfolgerin für Roy Price, den geschassten Chef des hauseigenen Filmstudios. Die Neubesetzung mit der Managerin Jennifer Salke steht nun im doppelten Sinne für einen Aufbruch. Einerseits soll Salke die Amazon Studios gegen die wachsende Konkurrenz von Hulu und Netflix wappnen. Andererseits verspricht die Personalie auch einen Kulturwandel.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×