Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

28.01.2005

12:19 Uhr

Nach Angaben des japanischen Wirtschaftsministers

WTO trifft sich Samstag in Davos

Die Welthandelsorganisation (WTO) am Samstag will nach Angaben der japanischen Nachrichtenagentur Kyodo in Davos informelle Ministergespräche führen. Das Treffen soll die Verhandlungen über eine Liberalisierung des Welthandels zu beschleunigen.

HB NEW YORK/DAVOS. Wie die Nachrichtenagentur Kyodo am Freitag weiter berichtet, sollen damit vor dem für Dezember in Hongkong geplanten formellen WTO-Ministertreffen die Gespräche über eine Marktöffnung im Rahmen der Doha-Runde vorangebracht werden.

Kyodo zufolge sagte der japanische Minister für Wirtschaft, Handel und Industrie, Shoichi Nakagawa, bei einer Pressekonferenz am Donnerstag, die Minister müssten sich der Notwendigkeit bewußt sein, die Doha-Runde zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×