Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

05.07.2000

17:28 Uhr

vwd QUICKBORN. Die comdirect bank AG, Quickborn, hat den Start ihrer Geschäftstätigkeit in Frankreich bekannt gegeben. Die comdirect SA verfüge über gute Voraussetzungen für einen erfolgreichen Marktauftritt in Frankreich und werde zügig zu den führenden Anbietern gehören, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit.

Der Markt für das direkte beratungslose Wertpapiergeschäft verspreche gerade in Frankreich ein schnelles Wachstum, hieß es. Im Gegensatz zu Deutschland nutze bislang nur eine kleine Gruppe von rund 250 000  Franzosen das Direct Brokerage für die private Vermögensanlage. Die Anbieterseite sei zudem von mehreren kleinen Brokern mit relativ niedrigeren Kundenzahlen geprägt.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×