Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

13.02.2003

10:01 Uhr

Nach Nettoverlust im Jahr 2001

Chemieunternehmen Celanese mit besserem Ergebnis

Das Chemieunternehmen Celanese hat das Jahr 2002 mit deutlich besseren Ergebnissen abgeschlossen. Der Jahresüberschuss kletterte auf 187 Millionen Euro.

HB/dpa FRANKFURT. Im Vorjahr hatte das Unternehmen noch einen Nettoverlust von 385 Millionen Euro verbucht. Das Ergebnis vor Steuern lag 2002 bei 166 (Vorjahr: minus 490) Millionen Euro. Im 1. Halbjahr 2003 werde ein Ergebnis vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen und Sonderaufwendungen auf dem Niveau des Vorjahreshalbjahrs erwartet, teilte Celanese am Donnerstag in Kronberg (bei Frankfurt/Main) mit.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×