Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

02.02.2001

15:40 Uhr

Handelsblatt

National Semiconductor: Gewinnwarnung

VonWALL STREET CORRESPONDENTS

Der Hersteller von Chips für Mobilfunkgeräte wird die Gewinn- und Umsatzschätzungen im dritten Quartal voraussichtlich verfehlen. Wie das Unternehmen mitteilt, reduzieren Kunden ihre Lagerbestände, was wiederum das Ergebnis von National Semiconductor belastet.

Anstelle der ursprünglich erwarteten 31 Cents pro Aktie wird voraussichtlich ein Gewinn in Höhe von 20 bis 22 Cents pro Aktie erzielt. Der Umsatz wird anstelle von 558,4 Millionen Dollar lediglich 475 bis 480 Millionen Dollar betragen. Das Unternehmen wird am 9. März die Quartalzahlen veröffentlichen. Das Brokerhaus Robertson Stephens bestätigt die Kaufempfehlung.



Mit National Semiconductor sei eigentlich alles in Ordnung, allerdings sei die Lage der Kunden noch turbulent. Salomon Smith Barney senkt die Gewinnerwartungen für National Semi für das laufende Jahr von 1,95 auf 1,75 Dollar pro Aktie. Die Einstufung auf "outperform" wird bestätigt.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×