Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

08.01.2002

12:06 Uhr

Neuer Markt

BOV erhält Auftrag über 20 Millionen Euro

Der Essener Internetdiestleister BOV AG hat nach eigenen Angaben aus der Schweiz von der Informatik Gesellschaft für Sozialversicherungen GmbH einen Auftrag im Volumen von 20 Mill. Euro erhalten.

Reuters FRANKFURT. BOV werde dabei eine Anwendung für Geschäftsprozesse erstellen, die als Bindeglied zwischen den Leistungen verschiedener Versicherungen dienen solle, teilte das am Neuen Markt gelistete Unternehmen am Dienstag mit.

Der Realisierungszeitraum für den Auftrag erstrecke sich über zweieinhalb Jahre, hieß es weiter. Die Informatik Gesellschaft für Sozialversicherungen mit Sitz in St. Gallen stellt nach BOV-Angaben wichtige Teile der Anwendungsumgebung für Schweizer Sozialversicherungsanstalten bereit.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×