Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

29.01.2003

10:14 Uhr

Neues Kursziel 3,20 Euro

UBS stuft Aixtron herunter

Die Analysten von UBS Warburg haben die Aktie des Halbleiterausrüsters Aixtron am Mittwoch auf "Reduce" von zuvor "Neutral" herabgestuft.

Reuters FRANKFURT. Das Kursziel sei auf 3,20 Euro von 5,50 Euro herabgesetzt worden, teilte die Bank weiter mit. Weitere Details waren zunächst nicht erhältlich.

Am Morgen verlor die Aixtron-Aktie 7,2 Prozent auf 3,96 Euro. Der Deutsche Aktienindex (Dax) lag zeitgleich 3,2 Prozent im Minus bei 2584 Punkten.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×