Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

25.01.2001

10:29 Uhr

Neuzulassungen 2000

Golf und Astra waren die beliebtesten Autos 2000

Im Jahr 2000 wurden in Deutschland insgesamt 3,38 Mill. neue Personenwagen zugelassen. Das waren 11 % weniger als 1999. Der führende Pkw-Hersteller war mit gut 1 Million Neuzulassungen VW.

dpa-afx FLENSBURG. Ungeschlagen rangiert der langjährige Renner VW-Golf auch im Jahr 2000 an der Spitze der Auto-Neuzulassungen. Den 327 000 Golf-Exemplaren - einschließlich der Abwandlungen Vento und Bora - folgen mit starken Verlusten der Opel-Astra (158 000) und bei leichtem Zulassungsgewinn die BMW-Dreierreihe (148 000). In die Spitzengruppe hat sich die C-Klasse von Mercedes mit rund 116 000 Erstzulassungen positioniert. Das geht aus einer Statistik hervor, die das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) am Donnerstag in Flensburg veröffentlichte.

3,38 Millionen neue Personenwagen sind insgesamt im Jahr 2000 auf die Straßen gekommen. Das waren elf Prozent weniger als 1999. Die acht führenden Pkw-Hersteller waren auf dem deutschen Markt der VW-Konzern mit gut einer Million Neuzulassungen, Daimler-Chrysler (432 000 Pkw), Opel-Konzern (414 000), Ford (238 000) , BMW (237 000), Renault (189 000), Citroen/Peugeot (150 000) und Fiat (125 000). Fast ein Drittel (30,4 %) aller Neuzulassungen sind Dieselfahrzeuge. Neulinge in der 2000er Tabelle der ersten 25 Wagentypen sind der Kleinwagen Smart mit rund 48 000 Erstzulassungen und der Skoda-Octavia (39 000). Insgesamt werden vom KBA mehr als 70 unterschiedliche Autotypen aufgelistet. Hier die 25 erstplatzierten Autos der deutschen Pkw-Neuzulassungen 2000 (in Klammern 1999):



1. 

VW

-Golf
327 341(1.)(356 246)
2. Opel-Astra    157 936(2.)(229 756)
3. 

BMW

-Dreier 
147 613 (3.)(143 103)
4. Mercedes C-Klasse115 761 (12.)(89 909)
5. 

VW

-Passat
102 659(4.)(136 486)
6. 

Ford

-Focus 
99 400 (5.)(112 873)
7. Mercedes A-Klasse  94 751(7.)(100 376)
8. Opel-Corsa     93 159  (6.)(111 781)
9. Mercedes E-Klasse87 234  (11.)(90 603)
10. 

VW

-Polo
85 481 (10.)(90 858)
11. 

Audi

A4   
80 264( 8.)(97 976)
12. 

Renault

-Megane/Scenic
75 867 (13.)(89 845)
13. 

BMW

-Fünfer  
67 039 (14.)(69 552)
14. 

Audi

A6 
65 243   (15.)(69 176)
15. Opel-Vectra57 732 ( 9.)(94 057)
16. Opel-Zafira   56 331   (25.)(38 584)
17. 

Audi

A3   
52 614   (16.)(61 237)
18. Fiat-Punto  49 862  (23.)(42 312)
19. 

VW

-Lupo 
49 462 (17.)(60 965)
20. 

Peugeot

206     
48 099(22.)(43 836)
21. MCC-Smart48 032 (--)(13 628)
22. 

Renault

-Twingo 
42 529(18.)(54 832)
23. 

Ford

-Fiesta
39 556(19.)(53 213)
24. Skoda-Octavia39 260  (--)(36 735)
25. 

VW

-Transporter
37 003(24.)(40 068)

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×