Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

21.07.2000

08:41 Uhr

vwd/ap WASHINGTON. In den USA wird zum ersten Male ein Amerikaner asiatischer Abstammung Minister. Der Senat in Washington bestätigte am Donnerstagabend die Ernennung des 68-jährigen Norman Mineta zum neuen Handelsminister. Mineta ist Sohn japanischer Einwanderer und war früher demokratischer Kongressabgeordneter. Er wird das Ministeramt allerdings nur sechs Monate, bis zum Ende der Amtszeit von Präsident Bill Clinton, innehaben.

Mineta ist Nachfolger von William Daley, der aus dem Kabinett ausschied, um den Wahlkampf des Vizepräsidenten Al Gore für das Präsidentenamt zu leiten.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×