Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.
Einbruch in Berlin: Riesige Goldmünze aus dem Bode-Museum gestohlen

Einbruch in Berlin

Riesige Goldmünze aus dem Bode-Museum gestohlen

Aus dem Berliner Bode-Museum wurde eines der größten und wertvollsten Zahlungsmittel entwendet. Es handelt sich um eine kanadische Goldmünze, einen Zentner und mehrere Millionen Euro schwer.

Weitere Inhalte

Extremsport: Diese Akrobaten machen Tarzan Konkurrenz

Extremsport

Diese Akrobaten machen Tarzan Konkurrenz

Diese Highliner sind echte Hardliner: In schwindelerregender Höhe balancieren sie auf einem schmalen Seil über einer Schlucht. Zahlreiche Schaulustige konnten das Spektakel in Prag bei gutem Wetter bestaunen.

Türkei-Referendum: „Evet“ oder „Hayir“? So stimmen die Deutschtürken ab

Türkei-Referendum

„Evet“ oder „Hayir“? So stimmen die Deutschtürken ab

1,4 Millionen wahlberechtigte Türken in Deutschland haben bis zum 9. April die Gelegenheit, über die geplante Verfassungsänderung hin zu einem Präsidialsystem abzustimmen.Die Meinung ist gespalten.

Naturschauspiel in Washington: Wunderschöne Kirschblüte fasziniert die US-Hauptstadt

Naturschauspiel in Washington

Wunderschöne Kirschblüte fasziniert die US-Hauptstadt

Die rosafarbenen Blüten der japanischen Kirschbäume hüllten die Stadt in einen ungewohnten Glanz. In der ganzen Stadt erfreuten sich die Menschen über das Naturspektakel.

Axel Springer Award: Web-Erfinder Sir Timothy Berners-Lee geehrt

Axel Springer Award

Web-Erfinder Sir Timothy Berners-Lee geehrt

Den ersten Axel Springer Award erhielt noch Facebook-Gründer Mark Zuckerberg. Bei der zweiten Preisrunde setzt Europas größter Verlag ein entgegengesetztes Zeichen und ehrt den Web-Erfinder und Facebook-Kritiker...

Asiatische Kunst in New York: Rabatt bei Schneefall

Asiatische Kunst in New York

Premium Rabatt bei Schneefall

Alte Kunst aus Asien lief gut im winterlichen New York. Fünf Auktionshäuser und 50 Galerien setzten Asiatika für 424 Millionen Dollar ab. Dabei lockten manche Händler interessierte Sammler mit besonderen Preisnachlässen.

von Barbara Kutscher

Katastrophe in Japan: Schweres Lawinenunglück – Mehrere Schüler vermisst

Katastrophe in Japan

Schweres Lawinenunglück – Mehrere Schüler vermisst

Nördlich von Tokio hat eine Lawine mehrere Menschen mit sich gerissen, darunter eine Schulklasse. Die Rettungskräfte befürchten, dass mindestens sechs Schüler tot sind.

Verleger Markus Hatzer wird Buchhändler: Mit Küche und Kochbüchern

Verleger Markus Hatzer wird Buchhändler

Premium Mit Küche und Kochbüchern

Der Verleger aus Innsbruck hat eine Buchhandlung übernommen, neu gestaltet und erweitert, um der Konkurrenz von Amazon und Co. die Stirn zu bieten. Er ist von der Zukunft des stationären Handels fest überzeugt.

von Hans-Peter Siebenhaar

Zitate der Woche: „Er ist ein Gute-Laune-Bär“

Zitate der Woche

„Er ist ein Gute-Laune-Bär“

„Poldi“ ist in aller Munde. Der Chef der Eurogruppe leistet sich eine verbale Entgleisung. Und auf der Leipziger Buchmesse soll alles mit rechten Dingen zugehen. Die Zitate der Woche.

Gestrandet in Brasilien: Deutscher von Flughafen Sao Paulo abgeschoben

Gestrandet in Brasilien

Deutscher von Flughafen Sao Paulo abgeschoben

Weil er seinen Anschlussflug verpasst und kein Geld mehr hatte, lebte ein Deutscher drei Monate lang im Flughafen von São Paulo. Fast wie Tom Hanks in dem Hollywood-Streifen "Terminal" - nur ohne Happy End.

Klick der Woche: Diese unglaubliche Verwandlung bewegt das Netz

Klick der Woche

Diese unglaubliche Verwandlung bewegt das Netz

Ein Obdachloser auf Mallorca bekam einen kostenlosen Termin im Frisör-Salon. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Der Mann konnte sein Glück kaum fassen.

Germanwings-Unglück: Flugunfallexperten weisen Vorwürfe zurück

Germanwings-Unglück

Flugunfallexperten weisen Vorwürfe zurück

Die Ermittler lassen keinen Zweifel an der Schuld von Andreas L: Er habe eine Germanwings-Maschine vor zwei Jahren absichtlich in einen Berg gesteuert. An der Auffassung ändert auch öffentliche Kritik der Familie nichts.

Pariser Kunstmesse „Salon du Dessin“: Glück mit Zeichnungen

Pariser Kunstmesse „Salon du Dessin“

Premium Glück mit Zeichnungen

Wer spontane Werke von alten und heutigen Meistern liebt, fährt nach Paris und geht in den „Salon du Dessin“. Die Messe für Handzeichnungen hat sich in den zehn Jahren ihres Bestehens zum Marktschlager entwickelt.

von Olga Grimm-Weissert

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×