Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

07.02.2005

11:50 Uhr

Panorama

Aggressive Skimodelle weniger gefragt

Aggressive Slalom- und Renn-Carving-Ski sind derzeit etwas weniger gefragt als in den vergangenen Jahren. So hieß es auf der Internationalen Sportartikelmesse in München.

Sportartikelmesse Ispo

Nadja zeigt zwei Ski, die leichter und weicher als herkömmliche Modelle sind.

dpa/gms MüNCHEN. Aggressive Slalom- und Renn-Carving-Ski sind derzeit etwas weniger gefragt als in den vergangenen Jahren. So hieß es auf der Internationalen Sportartikelmesse in München.

Stattdessen setzen viele Hersteller inzwischen auf leichter zu beherrschende Bretter für ein entspanntes Fahren. Die im Vergleich leichteren Ausrüstungen seien einfach zu tragen und zu bedienen. Außerdem federten sie viele Fahrschwächen ab.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×