Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

18.11.2013

14:55 Uhr

21 Millionen

Rheinland-Pfälzer knackt Jackpot

Ein Lotto-Spieler aus Rheinland-Pfalz kann sich freuen: Er hat den Jackpot von 21 Millionen Euro geknackt. Als Einziger bundesweit tippte er, neben den sechs Richtigen, die Superzahl richtig.

Sechs Richtige gab es diesmal 14 Mal. Aber nur einer hatte die Superzahl zusätzlich richtig getippt. dpa

Sechs Richtige gab es diesmal 14 Mal. Aber nur einer hatte die Superzahl zusätzlich richtig getippt.

SaarbrückenEin Lottospieler aus Rheinland-Pfalz hat den Jackpot von 21 Millionen Euro geknackt. Als einziger bundesweit habe der Glückspilz nicht nur sechs Richtige aus 49, sondern auch die Superzahl richtig gehabt, teilte Saarland-Sporttoto, die federführende Gesellschaft des Lottoblocks, am Montag mit. Damit kann sich der Gewinner nun über 21.273.654, 20 Euro freuen.

14 Mal hat es den Angaben zufolge diesmal einen Sechser gegeben. Je drei Gewinner kommen aus Bayern und Niedersachsen, zwei aus Schleswig-Holstein und je einer aus Baden-Württemberg, Hamburg, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Sachsen. Jeder von ihnen hat nun 272.241,30 Euro mehr. Ein Baden-Württemberger ist der Glückliche beim Spiel 77 - er bekommt 1.177.777 Euro. Ebenfalls nach Baden-Württemberg und einmal ins Saarland gehen die Hauptgewinne im Spiel Super 6 - je 100.000 Euro.

Von

dpa

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×