Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

21.11.2016

07:34 Uhr

American Music Awards

Ariana Grande ist beste Künstlerin 2016

Sängerin Ariana Grande hat in Los Angeles den American Music Award in der Kategorie „Künstler/Künstlerin des Jahres“ gewonnen. Mit ihr hatten auch Rihanna und Justin Bieber um die von Fans vergebene Trophäe gekämpft.

Die Sängerin Ariana Grande ist bei den American Music Awards als Künstlerin des Jahres ausgezeichnet werden. Den Preis hat sie vor allem ihren Fans zu verdanken – diese konnten per Internet-Abstimmung ihren Favoriten wählen. AP

Fanliebling

Die Sängerin Ariana Grande ist bei den American Music Awards als Künstlerin des Jahres ausgezeichnet werden. Den Preis hat sie vor allem ihren Fans zu verdanken – diese konnten per Internet-Abstimmung ihren Favoriten wählen.

Los AngelesDie amerikanische Sängerin Ariana Grande (23, „Dangerous Woman“) hat den American Music Award in der Königskategorie gewonnen. Grande nahm am Sonntagabend (Ortszeit) in Los Angeles den Preis als „Künstler des Jahres“ entgegen.

Sie setzte sich gegen Justin Bieber, Selena Gomez, Rihanna und Carrie Underwood durch. Im vorigen Jahr hatte die englisch-irische Boyband One Direction den Spitzenpreis geholt. Die American Music Awards wurden zum 44. Mal verliehen, moderiert von dem US-Model Gigi Hadid und dem Komödianten Jay Pharoah. Über die Gewinner hatten Fans per Internet-Abstimmung entschieden.

Von

dpa

Kommentare (1)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

Account gelöscht!

21.11.2016, 15:25 Uhr

"Herr Fritz Porters - 18.11.2016, 11:43 Uhr

@ Herr Hoffmann

ich habe nicht diesen enormen politischen Sachverstand wie Sie, aber die von Ihnen beschriebene "Grünen-Sozialistischen Vernichtungspolitik".... ist das sowas wie ein "Gemüseauflauf"? :-D
Herrlich, die Kommentare sind echt Comedy... einige Artikel im HB sind echt besorgniserregend, aber die Kommentare können einem das Lachen zurückzaubern. Danke ...muss weiter arbeiten...aber nachher schaue ich noch mal in die Kommentare...will doch auch später noch was zu schmunzeln haben..."

@Porters

VIELEN DANK Herr Porters,
es ist wirklich ein immenser Zeitaufwand, von morgens bis abends zu jedem Artikel so witzige Kommentare zu schreiben.
Bei manchen Artikeln sogar mehrere.
Schön das Sie das zu schätzen wissen.

Aber die Ehre gebührt nicht mir alleine. An den Comedy-Kommentaren sind noch weitere Leute beteiligt die auch gewürdigt sein wollen:
Paff, von Horn, Trautmann, Vinci Queri, Delli, Bollmohr......

ohne sie wäre ich hier sehr einsam !
Danke

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×