Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

05.08.2016

12:26 Uhr

Deutsche Post

DHL-Flugzeug mit Bruchlandung in Italien

Die Bruchlandung einer DHL-Maschine in der Nacht auf Freitag hat den Flughafen im italienischen Bergamo für mehrere Stunden lahmgelegt. Die Maschine schoss über die Landebahn hinaus und durchbrach einen Zaun.

In Italien ist eine Maschine des Paketdienstes DHL über die Landebahn hinausgeschossen. Verletzt wurde niemand. dpa

Bruchlandung

In Italien ist eine Maschine des Paketdienstes DHL über die Landebahn hinausgeschossen. Verletzt wurde niemand.

MailandEin Frachtflugzeug der DHL, dem Paketdienst der Deutschen Post, ist auf dem Flughafen von Bergamo über die Landebahn hinausgeschossen. Nach Angaben des italienischen Flughafens Orio al Serio kam die Boeing 737-400 erst zum Stehen, nachdem sie einen Zaun durchbrochen hatte.

Der Flughafen wurde am frühen Freitagmorgen für zweieinhalb Stunden geschlossen. Einige Flüge wurden auf den Mailänder Flughafen Malpensa umgeleitet.

Die Konkurrenten der Deutschen Post

DPD

DPD Deutschland gehört zur DPD Group, nach eigenen Angaben das zweitgrößte Netzwerk von Paketdiensten in Europa. Die Zentrale des Unternehmens mit 7500 Mitarbeitern ist in Aschaffenburg (Bayern). Im März 2015 kündigte der Paketdienst an, die Deutsche Post DHL mit einer einheitlichen europäischen Marke herauszufordern. So soll das Paketnetz europaweit auf 22.000 Stationen erweitern werden.

Quelle: dpa

Pin Mail AG

Bei dem Postdienstleister mit Sitz in Berlin dominiert die Farbe Grün - statt Post-Gelb. Die Firma hat rund 1150 Mitarbeiter und beförderte 1999 in der Hauptstadt die ersten Briefsendungen.

Hermes

Der international tätige Handels- und Logistikdienstleister ist ein Tochterunternehmen der Otto Group und beschäftigt rund 9000 Mitarbeiter in Deutschland. In Europa bewegte die Hamburger Firma im vergangenen Jahr nach eigenen Angaben 530 Millionen Sendungen im Paket- und Logistikgeschäft. Deutschland gehört zu den Kernmärkten.

TNT

Das niederländische Unternehmen ist nach eigenen Angaben einer der weltweit führenden Anbieter von Expressdienstleistungen für Geschäftskunden. Dazu gehört die deutsche TNT Express GmbH mit Sitz in Troisdorf (Nordrhein-Westfalen) mit etwa 3700 Mitarbeitern. Im Jahr 2013 hatten die EU-Wettbewerbshüter eine Fusion mit dem US-Paketdienst UPS untersagt.

UPS

Der US-Paketdienstleister bezeichnet sich als der größte Express- und Paketzustelldienst weltweit mit rund 435 000 Mitarbeitern. Im April 2015 kündigte UPS-Deutschland-Chef Frank Sportolari in der „Wirtschaftswoche“ an, dass der Konzern eine Milliarde Euro in Europa investieren wolle - unter anderem in den Ausbau seiner Sortierzentren und in neue Paketshops.

Der Zwischenfall ereignete sich gegen 4 Uhr in der Nacht. Die Maschine sei aus Paris gekommen, Pilot und Kopilot blieben unverletzt, hieß es weiter. Orio al Serio ist einer der am meisten frequentierten Flughäfen Italiens.

Von

ap

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×