Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

20.08.2014

14:50 Uhr

Doppelmord

Deutscher in China zum Tod verurteilt

Ein Münchner Eifersuchtsdrama fand in China ein furchtbares Ende. Ein Deutscher tötete seine Ex-Freundin und deren Lebensgefährten nieder. Jetzt bekommt wurde er verurteilt. Wird er hingerichtet?

Das Mittlere Volksgericht in Peking: Ein Deutscher wurde zum Tode verurteilt. Reuters

Das Mittlere Volksgericht in Peking: Ein Deutscher wurde zum Tode verurteilt.

PekingZum ersten Mal ist ein Deutscher in China zum Tode verurteilt worden. Der 36-Jährige war wegen Doppelmordes an seiner ehemaligen Freundin und deren Lebensgefährten angeklagt. Sein chinesischer Anwalt sagte am Mittwoch der Nachrichtenagentur dpa in Peking, das Mittlere Volksgericht der südostchinesischen Stadt Xiamen habe am Vortag das Urteil in erster Instanz gefällt. Der Fall müsse noch von höheren Gerichten bestätigt werden.

Der Mann aus dem oberbayerischen Teisendorf im Chiemgau hatte laut Anklage im Juni 2010 seine frühere Freundin aus Münchner Studententagen und deren neuen Freund auf offener Straße in Xiamen mit einem Hammer und einem Messer umgebracht. Der getötete Mann war auch Deutscher, während die Freundin in München studiert hatte, aber die venezolanische Staatsbürgerschaft besaß. Das Gerichtsverfahren war vor drei Jahren schon abgeschlossen worden. Seither wartete der 36-Jährige auf das Urteil.

Ob er in Berufung gehen wird, war unklar. „Wir wissen es noch nicht“, sagte der Anwalt Chen Liqun der dpa. „Er hat selbst noch keine Entscheidung getroffen.“ Der Fall müsste ohnehin noch in höherer Instanz sowie am Ende vom Obersten Gericht Chinas in Peking bestätigt werden.

Kommentare (2)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

Herr Peter Rall

20.08.2014, 18:11 Uhr

*** Ein Deutscher tötete seine Ex-Freundin und deren Lebensgefährten nieder. Jetzt bekommt wurde er verurteilt. Wird er hingerichtet?***

Ein Schreiberling tötete das HB und seine Leser nieder. Jetzt bekommt wurde er verurteilt. Wird er in den Deutschkurs geschickt?^^

Perfekte Werbung, um Leser zu überzeugen auch kostenpflichtige Beiträge zu lesen :D

Herr Fernando Fernandez

20.08.2014, 18:54 Uhr

....Ein Münchner Eifersuchtsdrama fand in China ein furchtbares Ende. Ein Deutscher tötete seine Ex-Freundin und deren Lebensgefährten nieder. Jetzt bekommt wurde er verurteilt. Wird er hingerichtet?

Kann mich nur anschließen...geht es noch? So viel zum HB

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×