Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

08.09.2013

12:12 Uhr

Filmfest Venedig

Goldener Löwe für Doku

Eine ungewöhnliche Dokumentation über das Leben an einem römischen Autobahnring hat den Goldenen Löwen beim Filmfest Venedig gewonnen. Auch der deutsche Beitrag wurde ausgezeichnet.

Filmfest in Venedig

Erstmals erhält ein Dokumentarfilm den Goldenen Löwen

Filmfest in Venedig: Erstmals erhält ein Dokumentarfilm den Goldenen Löwen

Ihr Browser unterstützt leider die Anzeige dieses Videos nicht.

VenedigZum ersten Mal in der Geschichte des Filmfestivals Venedig geht der Goldene Löwe an eine Dokumentation. Das italienische Werk „Sacro GRA“ von Regisseur Gianfranco Rosi über das Leben an einem römischen Autobahnring gewann am Samstagabend den begehrten Hauptpreis.

Für den deutschen Beitrag „Die Frau des Polizisten“ von Philip Gröning gab es den Spezialpreis der Jury. Der gesellschaftskritische Spielfilm „Jiaoyou (Stray Dogs)“ aus Taiwan von Regisseur Tsai Ming-liang wurde mit dem Großen Preis der Jury geehrt. Griechenland konnte sich über zwei weitere Trophäen freuen.

Die Preise wurden von einer neunköpfigen Jury unter Vorsitz des italienischen Regisseurs Bernardo Bertolucci verliehen. Im Wettbewerb des ältesten Filmfestivals der Welt hatten in den vergangenen eineinhalb Wochen 20 Beiträge konkurriert. Das Filmfestival ist das älteste der Welt. Es zählt neben Cannes und Berlin zu den wichtigsten der Branche.

Die Gewinner-Dokumentation beobachtet das Leben von Menschen am viel befahrenen römischen Autobahnring GRA. Dazu gehören Rettungssanitäter, Prostituierte und Bewohner anliegender Häuser. Regisseur Rosi strukturiert den Film allerdings nicht als klassische Dokumentation, seine Protagonisten sprechen nie direkt in die Kamera. Dadurch wirkt „Sacro GRA“ immer wieder wie ein Spielfilm mit verschiedenen Hauptakteuren.

Es ist es der erste Goldene Löwe für Rosi. Zuletzt hatte Filmemacher Gianni Amelio 1998 mit dem Drama „So haben wir gelacht“ die Trophäe nach Italien geholt.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×