Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

27.03.2006

11:07 Uhr

Graphik

Kriminalität in deutschen Großstädten

In 2005 ist die Zahl der Straftaten in den zehn größten Städten Deutschlands im Vergleich zum Vorjahr zurückgegangen. Frankfurt am Main führt die Liste weiterhin an. Die so genannte Kriminalitätshäufigkeitszahl, das ist die Anzahl der Straftaten pro 100 000 Einwohner, sank im Durchschnitt um 5,7 Prozent.

Stadt20052004
Frankfurt17.21318.117
Berlin15.00215.928
Bremen14.96615.781
Hamburg14.11115.067
Düsseldorf14.03514.484
Köln13.59514.307
Dortmund12.14512.822
Essen9.3839.783
Stuttgart9.17510.535
München8.7009.090

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×