Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

06.04.2016

08:08 Uhr

Pamela Reif

Was die deutsche Nummer eins auf Instagram auszeichnet

Pamela Reif ist derzeit Deutschlands größter Instagram-Star. Ihre steile Karriere begann mit Fotos von Landschaften und Essen. Heute folgen ihr zwei Millionen Fans. Sie hat damit mehr Fans als die meisten Prominenten.

#ootd ❤️ tap picture for brand details 👆

Ein von Pamela Rf (@pamela_rf) gepostetes Foto am

DüsseldorfSie ist Deutschlands Miss Instagram und die deutsche Antwort auf Kendall Jenner, Gigi Hadid und Co.: Die 19-jährige Pamela Reif hat erst vor zwei Jahren ihr Abitur gemacht – mit einem Notenschnitt von 1,0.

Damit könnte sie eigentlich alles studieren, doch die junge Frau aus Karlsruhe hat ganz andere Pläne.

Pamela Reif: Sie ist Deutschlands Miss Instagram

Pamela Reif

Premium Sie ist Deutschlands Miss Instagram

Pamela Reif ist 19, hat ein Einser-Abi und schreibt mit Bildern von sich eine erstaunliche Erfolgsstory.

Sie macht Fotos von sich oder lässt sie von ihrer Familie machen und stellt sie dann auf die soziale Plattform Instagram, den globalen Bilderdienst, den Facebook gekauft hat. Inzwischen zählt sie zu den erfolgreichsten Instagram-Stars Deutschlands.

Vor vier Jahren fing die junge Deutsche an, auf Instagram ihre ersten Bilder zu posten. Dabei konzentrierte sie sich auf Sport- und Fitness-Themen – und das mit Erfolg. Inzwischen hat Pamela zwei Millionen Fans und damit mehr als Prominente wie Fußballer Thomas Müller oder Model Lena Gercke.

Pamelas Account dreht sich komplett um sie, entweder am Strand, in der Wohnung oder im Fitnessstudio. Am liebsten posiert sie in enger Sportkleidung und bauchfrei.

🍀

Ein von Pamela Rf (@pamela_rf) gepostetes Foto am

In ihrer Anfangsphase postet Pamela noch Bilder von Landschaften, Essen und Visual Statements. Sie merkt aber, dass Fitness ein Thema ist, welches auch international eine Menge Leute anzieht.

Life is beautiful at @thesunsiyamirufushi 💙 #neverendingsummer 🌴 #happyfriday

Ein von Pamela Rf (@pamela_rf) gepostetes Foto am

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×