Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

19.03.2017

23:35 Uhr

Pop-Stars als Unternehmer

Warum Sting Millionen in ein Weingut steckt

VonAstrid Dörner

Der britische Rockstar Sting kommt zur weltgrößten Weinmesse nach Düsseldorf. Hier macht er Werbung für sein Weingut Il Palagio in der Toskana. Dabei war sein Start in dem Geschäft alles andere als erfolgreich.

Der britischen Rockstars Sting wirbt mit seiner Frau Trudie Styler auf der Messe "ProWein" für ihr Weingut in der Toskana und ihre Weine "Message in a bottle", "Sister Moon" und "When we dance". dpa

Sting wirbt auf der ProWein

Der britischen Rockstars Sting wirbt mit seiner Frau Trudie Styler auf der Messe "ProWein" für ihr Weingut in der Toskana und ihre Weine "Message in a bottle", "Sister Moon" und "When we dance".

DüsseldorfZugegeben, der Einstieg ins Wein-Geschäft ging ordentlich daneben. Lange hatten der britische Rockstar Sting und seine Frau, Filmemacherin Trudie Styler nach einem Weingut in Italien gesucht. Schließlich drückte ihnen ein Makler ein gutes Glas Rotwein in die Hand und führte sie durch das Anwesen Il Palagio in der Toskana.

Der Deal war besiegelt. Erst später fanden Sting und Styler heraus, dass das gute Tröpfchen, gar nicht auf ihrem Weingut hergestellt worden war. „Es war noch nicht mal italienischer Wein, es war Bordeaux“, erinnert sich Styler auf der ProWein in Düsseldorf. Das eigene Erzeugnis war bestenfalls mittelmäßig.

Der Flop weckte den Ehrgeiz des Künstlerehepaars. Nach dem Kauf des 900 Hektar großen Anwesens Ende der 90er Jahre investierten sie Millionen in das Grundstück in der Nähe von Florenz. Sie engagierten renommierte Winzer, stellten die Produktion auf Bio-Weine um.

Diese Investment lohnen sich am meisten

1. JJ Prüm

Das Weingut erreicht 26.680 Wein-Investment-Punkte (WIP).

2. H. Dönnhoff

Das Weingut erreicht 23.064 Wein-Investment-Punkte.

3. Weingut Keller

Das Weingut erreicht 20.389 Wein-Investment-Punkte.

4. Egon Müller

Das Weingut erreicht 19.956 Wein-Investment-Punkte.

5. Schloss Lieser

Das Weingut erreicht 16.956 Wein-Investment-Punkte.

6. J. Strub

Das Weingut erreicht 16.634 Wein-Investment-Punkte.

7. JJ Christoffel

Das Weingut erreicht 15.807 Wein-Investment-Punkte.

8. Robert Weil

Das Weingut erreich 15.082 Wein-Investment-Punkte.

9. Catoir Müller

Das Weingut erreicht 14.309 Wein-Investment-Punkte.

10. Oster Selbach

Das Weingut erreicht 14.146 Wein-Investment-Punkte.

Mittlerweile wird auf Il Palagio auch Olivenöl und Honig produziert. Der bekannteste Wein, „Sister Moon“, nach einem Song des Musikers, wurde 2016 auf einer Messe in Italien zu einem der besten des Landes gekürt – auch wenn nur ein Teil der Trauben dafür tatsächlich auf Stings Gut produziert werden.

Deutsches Weingeschäft

Angebotsüberfluss – Deshalb ertrinken die Winzer im Konkurrenzkampf

Deutsches Weingeschäft: Angebotsüberfluss – Deshalb ertrinken die Winzer im Konkurrenzkampf

Ihr Browser unterstützt leider die Anzeige dieses Videos nicht.

Nun folgt die nächste Stufe: Expansion. Der Sänger kombiniert seine anstehende Europa-Tour mit Wein-Verkostungen. Sein Besuch in Düsseldorf ist der Start der „Music and Tasting Tour“, die ihn unter anderem nach Hannover, München, Paris und London führen wird.

Internationaler Weinmarkt : Tief ins Glas geschaut

Internationaler Weinmarkt

Premium Tief ins Glas geschaut 

Millionen Hektoliter Wein werden jedes Jahr produziert. Unsere Grafik des Tages zeigt, in welchen Ländern am meisten getrunken wird, wie viel die Deutschen im Schnitt dafür ausgeben und wo der Vatikan ganz vorn liegt.

Der 65-Jährige, der zunächst mit der Band Police und später solo mit Songs wie „Fields of Gold“ und „When we Dance“ berühmt geworden ist, ist längst nicht der einzige Promi, der ein Weingut besitzt. Schauspieler Gérard Depardieu, Italiens Rocksängerin Gianna Nannini und Popstar Madonna zum Beispiel gehören ebenfalls dazu.

Die schwere Arbeit überlassen sie jedoch anderen. „Ich pflücke lieber Oliven, das ist einfacher“, gibt Sting zu, der die Sommer oft mit der Familie in der Toskana verbringt. Dann probt er auch im Weinkeller, „weil es so schön hallt.“ Ob das gut oder schlecht für den Wein ist? Er zuckt mit den Achseln. „Das weiß ich nicht.“

Diese Investments lohnen sich am meisten

11. Fritz Haag

Dieses Weingut erreicht 14.007 Wein-Investment-Punkte.

12. Karthauserhof

Dieses Weingut erreicht 13.844 Wein-Investment-Punkte.

13. Gunderloch

Dieses Weingut erreicht 12.928 Wein-Investment-Punkte.

14. Maximin Grünhaus von Schubert

Dieses Weingut erreicht 12.441 Wein-Investment-Punkte.

15. Vereinigte Hospitien

Dieses Weingut erreicht 11.875 Wein-Investment-Punkte.

16. Dr. Loosen

Dieses Weingut erreicht 11.176 Wein-Investment-Punkte.

17. Zilliken Geltz

Dieses Weingut erreicht 11.007 Wein-Investment-Punkte.

18. Schloss Vollrads

Dieses Weingut erreicht 9.946 Wein-Investment-Punkte.

19. Fröhlich Schäfer

Dieses Weingut erreicht 9.177 Wein-Investment-Punkte.

20. Willi Schäfer

Dieses Weingut erreicht 8.548 Wein-Investment-Punkte.

Kommentare (1)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

cgi-user-73864b9b-9616-4c5b-b45f-6ce20b23f2a6

22.03.2017, 16:06 Uhr

Ich habe noch nie für eine Politische Person gekämpft sondern nur immer um die Sache, den Weg(nach rechts), den eine Politik vertritt/einschlägt.
Trump,Putin(in die zwei bin ich schon fast verliebt), Brexit, Le Pen, AfD, Wilders(geile Frisur,aber blond-das ist wichtig) usw......all diese Parteien und Personen vertreten eine ganz bestimmte politische Richtung...die Richtung der Bilateralen Beziehungen unter selbstbewussten und selbstbestimmten Völker/Nationen.
Das Gegenteil von der Grünsozialistischen Merkel-EU eben. Die setzt auf eine grenzenlose und werte-kulturlose Multilateriale Zusammenarbeit von irgendwelchen selbsternannten Eliten. Eliten, die nichts anderes sind als ein macht- und geldgieriges lenkendes Establishment (zb. Bilderberger, UN, Geroge Soros usw.)

."Herr Max Marx08.02.2017, 10:50 Uhr
@ Marc Hofmann
Selten so einen unqualifizierten Unsinn gelesen!!!
was schreibst du für einen rechten Unsinn.erst mal informieren ... bevor du Märchen postest."

@Max Marx
ich poste keine Märchen,
sondern nur die Wahrheiten über die grünsozialistische Merkelregierung
Deshalb sperrt mich das HBO auch nicht, und hat auch keine Einwende wegen meiner andauernden AFD Werbung!!!!!!!!.
Was wäre ich froh, wenn wir so lupenreine Demokraten wie Putin oder Trump an der Macht hätten.
Aber wir haben nur einen zaudernden Hosenanzug.
Danke

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×