Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

19.12.2011

15:22 Uhr

Serien-Legende

„Kojak“-Star Dan Frazer gestorben

Als Kommissar Frank McNeil wurde Frazer in der Serie um den glatzköpfigen Polizisten bekannt. Nun ist der Darsteller im Alter von 90 Jahren in New York gestorben.

New YorkDer mit der TV-Serie „Kojak“ bekannt gewordene US-Schauspieler Dan Frazer ist tot. Er sei bereits am Freitag in seiner New Yorker Wohnung an Herzversagen gestorben, sagte seine Tochter Susanna Frazer am Sonntag. Frazer wurde 90 Jahre alt. Ab den 1950ern trat er zunächst als Charakterdarsteller in zahlreichen TV- und Filmproduktionen in Erscheinung, darunter „Ein Fall für Cleopatra Jones“ und „Woody, der Unglücksrabe.“ Bekanntheit erlangte Frazer dann in den 1970ern vor allem durch seine Rolle als Polizeikommissar Frank McNeil in der US-Krimiserie „Kojak“.

Von

dapd

Kommentare (7)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

Temmer

19.12.2011, 15:34 Uhr

Für den Artikel sollte man den Redakteur feuern!

Honyaku

19.12.2011, 15:41 Uhr

Was ist das denn für eine Meldung?
Telly Savallas ist schon seit 1994 tot.

Ecki

19.12.2011, 15:44 Uhr

Sie haben Telly Savalas abgebildet!

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×