Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

21.04.2011

16:58 Uhr

Sommerliche Temperaturen

Deutschland über Ostern das Sonnendeck Europas

Der Sonne wegen ans Mittelmeer - von wegen. Am Osterwochenende wird es nirgends in Europa so warm wie in Deutschland, Frankfurt schlägt Mallorca. Experten warnen davor, die Sonnencreme zu vergessen.

Frankfurt schlägt Palma: Deutschland ist Europas Frühsommerzentrum. Quelle: dapd

Frankfurt schlägt Palma: Deutschland ist Europas Frühsommerzentrum.

FrankfurtWer über Ostern Sonne und Wärme genießen will, muss nicht ans Mittelmeer. „Deutschland ist das Wärmezentrum Europas“, sagte Meteorologe Christoph Hartmann vom Deutschen Wetterdienst (DWD) am Donnerstag. In Frankfurt werde es an den Feiertagen wärmer als auf Mallorca sein. Für das Osterwochenende kündigte der DWD Temperaturen von weit über 20 Grad in Deutschland an. Das richtige Wetter, um die Feiertage draußen zu verbringen.

Aber nicht ohne Sonnencreme. „Im August denkt jeder dran, aber jetzt ist es genau so warm“, warnte Hartmann. Nach den Prognosen soll es am Karfreitag bis 27 Grad und am Samstag sogar bis zu 28 Grad warm werden. Am Ostersonntag wird es nicht ganz so sommerlich.

Von

dpa

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×