Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

23.12.2014

13:14 Uhr

Spanische Weihnachtslotterie

Deutscher gewinnt 200.000 Euro

Ein 51-Jähriger aus NRW hat in der spanischen Weihnachtslotterie „El Gordo“ 200.000 Euro gewonnen. Circa 150.000 Deutsche nahmen an der Verlosung teil, insgesamt summierten sich die Gewinne auf 2,2 Milliarden Euro.

Ein Deutscher aus NRW hat in der spanischen Weihnachtslotterie 200.000 Euro gewonnen. ap

Ein Deutscher aus NRW hat in der spanischen Weihnachtslotterie 200.000 Euro gewonnen.

FrankfurtBei der traditionellen spanischen Weihnachtslotterie hat auch ein Deutscher einen Hauptgewinn erzielt. Ein 51-jähriger Mitspieler aus Nordrhein-Westfalen habe die richtigen fünf Ziffern getippt und 200.000 Euro gewonnen, wie der Online-Lotto-Anbieter Lottoland am Dienstag in Frankfurt am Main mitteilte. Der Mann erwarb demnach kein ganzes Los, sondern nur ein Zwanzigstel-Los. Er erhalte daher fünf Prozent des Hauptgewinns von vier Millionen Euro.

Nach Schätzungen von Lottoland erwarben in diesem Jahr rund 150.000 Deutsche ein Los der spanischen Weihnachtslotterie oder gaben ihren Tipp online ab. Bei der Lotterie „El Gordo“ (Der Dicke) waren am Montag insgesamt 2,2 Milliarden Euro ausgeschüttet worden.

Der Hauptgewinn betrug in diesem Jahr 400.000 Euro für jedes der zehn Gewinnerlose, tausende weitere Menschen gewannen ebenfalls Bargeld. Anders als bei anderen Lotterien gibt es bei „El Gordo“ nicht wenige große Gewinne, sondern viele kleine.

Von

afp

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×