Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

10.04.2006

15:57 Uhr

Studie

Nürnberg schlägt Paris

Nach einer internationalen Studie der Unternehmensberatung Mercer Human Resource Consulting ist Zürich die Stadt mit der höchsten Lebensqualität. Aber auch Deutschland braucht sich nicht verstecken.

HB FRANKFURT/MAIN. Düsseldorf belege in dem weltweiten Vergleich Platz sechs, Frankfurt folge auf Platz sieben und München auf dem achten Rang, teilte die Unternehmensberatung Mercer Human Resource Consulting am Montag in Frankfurt mit. Zwei Schweizer Städte nehmen danach die Top-Positionen ein: Zürich liegt auf Platz eins, Genf auf Platz zwei. Es folgen das kanadische Vancouver, Österreichs Hauptstadt Wien und das neuseeländische Auckland. In die Studie, die mehr als 350 Städte untersucht, gingen Umfragen unter im Ausland lebenden Firmen-Mitarbeitern sowie Statistiken internationaler Organisationen ein. Die Ergebnisse sollen Regierungen und internationalen Unternehmen als wichtige Informationsquelle und Entscheidungshilfe bei der Entsendung von Mitarbeitern ins Ausland dienen.

Zur Beurteilung der Lebensqualität wurden 39 Kriterien herangezogen. Gefragt wurde beispielsweise nach politischen, sozialen, wirtschaftlichen und umweltorientierten Faktoren, außerdem nach der Bewertung der persönlichen Sicherheit und Gesundheit, von Bildungs- und Verkehrsangeboten.

Fast die Hälfte der 30 als weltweit führend eingestuften Großstädte in Sachen Lebensqualität liegt in Westeuropa. Berlin belegt hinter Amsterdam und Brüssel Platz 16, gefolgt von Luxemburg, Stockholm, Dublin und Helsinki. Athen liegt auf Rang 19. Nürnberg kommt auf Position 23, Hamburg auf Position 26, Leipzig auf Platz 68.

Die USA tauchen mit Honolulu erst auf Platz 27 auf, dicht gefolgt von San Francisco.

Die asiatschen Städte sind erst ab Rang 35 mit Singapur vertreten. Trotz der modernen Infrastruktur belegt Hong Kong lediglich den 68. Platz.

Am Ende der Rangliste liegt Bagdad. Im Vergleich zu Zürich mit einem Indexwert von 108,2 Punkten erreicht die irakische Hauptstadt gerade mal 14,5 Punkte.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×