Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

16.10.2013

16:42 Uhr

Terminal evakuiert

Bombenverdacht auf Flughafen in Miami

Auf dem Flughafen in Miami herrscht Bombenalarm: Ein Sprengstoff-Spürhund schlug offenbar bei einer Palette an. Ein Teil des Flughafens wurde evakuiert.

Sorge am Internationalen Flughafen in Miami (Archivbild): Wegen eines Bombenfunds wurden Teile des Airports gesperrt. Reuters

Sorge am Internationalen Flughafen in Miami (Archivbild): Wegen eines Bombenfunds wurden Teile des Airports gesperrt.

MiamiWegen eines vermeintlichen Bombenfunds ist ein Teil des Flughafens in Miami am Mittwochmorgen evakuiert worden. Ein Terminal sei geschlossen worden, nachdem ein Sprengstoff-Spürhund etwas auf einer Palette entdeckt habe, teilte die Polizei mit. Alle Flugzeuge seien von dem Terminal weggeleitet worden. Die Bomben-Experten untersuchten die Palette.

Von

ap

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×