Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

27.08.2013

11:03 Uhr

Unglück

Zwei Tote bei Absturz eines Ultraleichtflugzeugs

Auf dem Weg von Deutschland in die Niederlande sind zwei Männer beim Absturz eines Ultraleichtflugzeugs in Rheinland-Pfalz gestorben. Das Wrack und die Leichen fand die Polizei in einem Waldstück bei Gerbach.

Ein Jäger fand Trümmerteile und alamierte daraufhin die Polizei. dpa

Ein Jäger fand Trümmerteile und alamierte daraufhin die Polizei.

Beim Absturz eines Ultraleichtflugzeugs in Rheinland-Pfalz sind zwei Männer gestorben. Das Wrack sowie die beiden Leichen seien am Montagabend in einem Waldstück zwischen Gerbach und Kriegsfeld (Donnersbergkreis) gefunden worden, teilte die Polizei mit. Die groß angelegte Suche hatte begonnen, nachdem ein Jäger Trümmerteile gefunden und die Polizei alarmiert hatte.

Die beiden Männer im Alter von 75 und 47 Jahren waren in der zweisitzigen Maschine auf dem Weg von Deutschland in die Niederlande. Ihr Flugzeug war seit dem frühen Abend vermisst worden. Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung hat die Ermittlungen übernommen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×