Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

04.01.2011

14:08 Uhr

Verabredung via Twitter

Schwarzenegger und Medwedew gehen Skilaufen

Der Kurznachrichtendienst Twitter ist wieder einmal am Puls der Zeit: Der aus dem Amt geschiedene kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat sich mit dem russischen Präsidenten Dmitri Medwedew zu einem Ski-Ausflug verabredet – online vor den Augen der Welt.

Damit fing alles an: Medwedew traf Schwarzenegger im Sommer in Kalifornien. dpa

Damit fing alles an: Medwedew traf Schwarzenegger im Sommer in Kalifornien.

HB MOSKAU. Arnold Schwarzenegger hat sich an seinem letzten Tag als Gouverneur von Kalifornien mit dem russischen Präsidenten Dmitri Medwedew zum Skilaufen verabredet. Bei einem Besuch im Silicon Valley hatte Medwedew den früheren Action-Star vor einem Jahr nach Moskau eingeladen, um sich dort Pläne für ein neues Technologiezentrum anzuschauen. Per Twitter schickte er Schwarzenegger nun die Mitteilung, es werde „noch viele spannende Gelegenheiten geben“.

Der „Terminator“ schrieb zurück, er würde sich auf ein Treffen freuen und schlug vor, gemeinsam Ski zu fahren. Der russische Präsident bestätigte am Dienstag: Man werde „definitiv die Zeit dazu finden“. Allerdings dürfte der 1,62 Meter große Medwedew neben dem ehemaligen Bodybuilder und mehrmaligen „Mister Universe“ eine eher mickrige Figur abgeben.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×