Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

16.04.2006

19:44 Uhr

Vermutlich Handgranate detoniert

30 Verletzte bei Explosion in Istanbul

Bei einer Explosion in der Nähe eines Straßencafés in Istanbul sind am Sonntag 30 Menschen verletzt worden.

HB ISTANBUL. Vermutlich sei eine Handgranate mit Aufschlagzünder detoniert, sagte ein Polizeisprecher nach der Explosion im Stadtteil Bakirkoy. In den vergangenen Wochen haben kurdische Extremisten mehrfach Anschläge in Istanbul verübt.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×