Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

07.07.2015

09:28 Uhr

Warren Buffett

US-Starinvestor spendet 2,8 Milliarden Dollar

Warren Buffett, Starinvestor aus den USA, hat einen Teil seines Vermögens an wohltätige Zwecke gespendet. Umgerechnet rund 2,5 Milliarden Euro gingen an gemeinnützige Stiftungen. Der Multimilliardär kann's sich leisten.

Multimilliardär Warren Buffett hat einen weiteren Teil seines Vermögens gespendet. dpa

Warren Buffett

Multimilliardär Warren Buffett hat einen weiteren Teil seines Vermögens gespendet.

Omaha/New YorkUS-Starinvestor Warren Buffett gibt einen weiteren Teil seines Vermögens für den guten Zweck her. Der 84-Jährige spendete 2,8 Milliarden Dollar (2,5 Mrd. Euro) in Form von Aktien seiner Investmentholding Berkshire Hathaway, wie aus einer Mitteilung vom Montag (Ortszeit) hervorgeht.

Insgesamt 20,64 Millionen sogenannte B-Aktien gingen an gemeinnützige Stiftungen. Die größte Spende erhielt die Stiftung seines Freundes und Microsoft-Gründers Bill Gates und dessen Frau Melinda, die sich für Bildungsförderung und die Bekämpfung von Krankheiten und Armut einsetzt.

Insgesamt hat Buffett damit binnen zehn Jahren mehr als 21,5 Milliarden Dollar seines Vermögens an Stiftungen übertragen.

Buffett verschenkt regelmäßig große Summen für wohltätige Zwecke. Leisten kann er es sich: Das US-Magazin „Forbes“ schätzt sein Vermögen auf 67,2 Milliarden Dollar.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×