Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

04.05.2012

13:49 Uhr

Weiser Urgroßvater

97-Jähriger feiert Uni-Masterabschluss

Allan Stewart ist 97 Jahre und hat seinen Uni-Abschluss gemacht - zum dritten Mal. Damit hat er seinen eigenen Altersrekord gebrochen. Der betagte Student will sich nun zurücklehnen - vorläufig zumindest.

Allan Stewart, 97,  hat seinen eigenen Rekord als ältester Studienabgänger gebrochen. dpa

Allan Stewart, 97, hat seinen eigenen Rekord als ältester Studienabgänger gebrochen.

Sydney/BangkokMit 97 Jahren hat ein Urgroßvater in Australien sein Master-Studium geschafft und damit seinen eigenen Rekord als ältester Studienabgänger gebrochen. „Es ist nie zu spät, seinen Horizont zu erweitern, neue Freunde zu finden und sich selbst herauszufordern“, sagte Allan Stewart am Freitag der australischen Nachrichtenagentur AAP. Er stand mit seinem 2006 erfolgreich abgeschlossenen Jura-Studium bereits im Guinness Buch der Rekorde.

Der rüstige Student hat jede Menge Tipps für Senioren: „Ohne klare und machbare Ziele kann das Leben sinnlos werden“, sagte er der Presseabteilung der Southern Cross-Universität in Lismore 750 Kilometer nördlich von Sydney, die ihren Absolventen stolz feiert. „Man sollte nie mit Ausreden wie 'Ich bin zu alt zu studieren' kommen.“ Er betrachte sich als Inspiration für andere Senioren.

Die Universität beschreibt Stewart als „unglaublich gut aussehend“. Er mache in jeder Hinsicht den Eindruck, als sei er 30 Jahre jünger. So hört sich der Patriarch einer Großfamilie - sechs Kinder, zwölf Enkel und sechs Urenkel - auch im Radio an. Locker flockig erzählt er dem Sender ABC von seinem Jura-Abschluss mit 91 Jahren: „Irgendwie brauchte ich danach eine neue Herausforderung.“

So habe er sich für Gesundheitswissenschaften entschieden, und zwar nicht nur aus Spaß: „Ich will mein Wissen im Bereich 'gesundes Altern' anwenden“, sagt er. „Die Leute fragen mich immer um Rat, wie man länger und gesünder leben kann und jetzt habe ich das Gefühl, da ist auch etwas dahinter, wenn ich Ratschläge gebe.“ Den Lerneifer hat er wohl vererbt: Seine älteste Tochter Anne studierte mit 70 Jahren ebenfalls an der Southern Cross-Universität.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×