Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

Beliebte Drehorte

Welche Reiseziele von „Game of Thrones“ profitieren

Der Winter naht noch nicht, dafür die beliebteste Reisezeit – und die letzte Staffel „Game of Thrones“. Die Serie wird in Europa gedreht und inspiriert so manchen zum Ausflug zu den Drehorten. Die profitieren – enorm.

  • zurück
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • vor
Die Serie Game of Thrones (GoT) ist ein weltweiter Hit – und mit dem Hype um die HBO-Show steigt auch die Begeisterung für die realen Drehorte der Fantasy-Serie. Das erlebt derzeit zum Beispiel das bisher eher unbekannte Dorf Campillo de Dueñas. Das spanische Örtchen ist selbst zwar nicht in der Serie vertreten, liegt jedoch in unmittelbarer Nähe von Schloss Zafra, das als „Tower of Joy“ („Turm der Freude“) in der sechsten Staffel Kulisse für einen der Schlüsselmomente der Serie war. Die Folge: Touristen wählten Campillo de Dueñas als Übernachtungsort – die Anfragen nach dem Ort auf dem Reiseportal Trip Advisor stiegen um 2270 Prozent (Juni 2015 vs. Juni 2016). Quelle: Trip Advisor TripAdvisor

Castillo de Zafra, Spanien: Tower of Joy

Die Serie Game of Thrones (GoT) ist ein weltweiter Hit – und mit dem Hype um die HBO-Show steigt auch die Begeisterung für die realen Drehorte der Fantasy-Serie. Das erlebt derzeit zum Beispiel das bisher eher unbekannte Dorf Campillo de Dueñas. Das spanische Örtchen ist selbst zwar nicht in der Serie vertreten, liegt jedoch in unmittelbarer Nähe von Schloss Zafra, das als „Tower of Joy“ („Turm der Freude“) in der sechsten Staffel Kulisse für einen der Schlüsselmomente der Serie war. Die Folge: Touristen wählten Campillo de Dueñas als Übernachtungsort – die Anfragen nach dem Ort auf dem Reiseportal Trip Advisor stiegen um 2270 Prozent (Juni 2015 vs. Juni 2016).

Quelle: Trip Advisor

Bild: TripAdvisor

Gleich für mehrere Orte in der Serie diente das spanische Girona in der Nähe Barcelonas mit seinem mittelalterlichen Stadtzentrum. In den verwinkelten Gassen wurde beispielsweise die Universitätsstadt „Oldtown“ (deutsch: „Altsass“) zum Leben erweckt, die gotische Kathedrale Catedral de Santa María de Gerona ist in der Serie die Große Septe von Baelor, prächtigstes Götterhaus in der Hauptstadt „King's Landing“ („Königsmund“). Suchanfragen nach Girona stiegen online um 62 Prozent. TripAdvisor

Girona, Spanien: King's Landing, Oldtown und Braavos

Gleich für mehrere Orte in der Serie diente das spanische Girona in der Nähe Barcelonas mit seinem mittelalterlichen Stadtzentrum. In den verwinkelten Gassen wurde beispielsweise die Universitätsstadt „Oldtown“ (deutsch: „Altsass“) zum Leben erweckt, die gotische Kathedrale Catedral de Santa María de Gerona ist in der Serie die Große Septe von Baelor, prächtigstes Götterhaus in der Hauptstadt „King's Landing“ („Königsmund“). Suchanfragen nach Girona stiegen online um 62 Prozent.

Bild: TripAdvisor

Die maurische Festung ist Drehort für die bei Game-of-Thrones-Zuschauern wenig geliebten Baronie Dorne. Zusammen mit der von ihr überblickten ostandalusischen Stadt Almerìa bildet die Alcazaba in der Serie die dornische Hauptstadt Sunspear (deutsch: Sonnspeer), Sitz des Hauses Martell. TripAdvisor

Alcazaba von Almeir,Spanien: Sunspear

Die maurische Festung ist Drehort für die bei Game-of-Thrones-Zuschauern wenig geliebten Baronie Dorne. Zusammen mit der von ihr überblickten ostandalusischen Stadt Almerìa bildet die Alcazaba in der Serie die dornische Hauptstadt Sunspear (deutsch: Sonnspeer), Sitz des Hauses Martell.

Bild: TripAdvisor

Keine Stierkämpfe, stattdessen Gladiatorengemetzel, politische Attentate und ein Drachenzwischenfall spielen sich in Game of Thrones im Stierkampfring von Osuna ab. Das Interesse an der Arena auf Trip Advisor stieg in der Folge um 215 Prozent. Generell liegen die beliebtesten Game of Thrones-Reiseziele neben Island in Spanien. TripAdvisor

Osuna Stierkampfring – Fighting Pits von Mereen

Keine Stierkämpfe, stattdessen Gladiatorengemetzel, politische Attentate und ein Drachenzwischenfall spielen sich in Game of Thrones im Stierkampfring von Osuna ab. Das Interesse an der Arena auf Trip Advisor stieg in der Folge um 215 Prozent. Generell liegen die beliebtesten Game of Thrones-Reiseziele neben Island in Spanien.

Bild: TripAdvisor

Island ist Drehort für alles Geschehen nördlich der Mauer und seit der ersten GoT-Staffel ein wahrer Zuschauermagnet. Bei Amerikanern (plus 684 Prozent) und Briten (plus 379 Prozent) ist die Insel als Film-Ziel dabei am gefragtesten. Besonders beliebt ist der südlichste Ort der Insel, Vik, in der Serie Kulisse für die Frostfangs in denen Mance Rayder als König jenseits der Mauer sein Feldlager errichtet. Zum Jahresstart 2016 gab es für Vic 1300 Prozent mehr Suchanfragen als Ende 2012. TripAdvisor

Vik, Island: Frostfangs

Island ist Drehort für alles Geschehen nördlich der Mauer und seit der ersten GoT-Staffel ein wahrer Zuschauermagnet. Bei Amerikanern (plus 684 Prozent) und Briten (plus 379 Prozent) ist die Insel als Film-Ziel dabei am gefragtesten. Besonders beliebt ist der südlichste Ort der Insel, Vik, in der Serie Kulisse für die Frostfangs in denen Mance Rayder als König jenseits der Mauer sein Feldlager errichtet. Zum Jahresstart 2016 gab es für Vic 1300 Prozent mehr Suchanfragen als Ende 2012.

Bild: TripAdvisor

Winterfell, Sitz des Hauses Stark, liegt real in Nordirland – zum Teil zumindest. Einen Teil der Kulisse stellt dort das Castle Ward, besser gesagt, der Bauernhof des viktorianischen Anwesens, auf dem ein 1610 als Verteidigungsbollwerk errichteter Wohnturm steht. Nordirland deckt den größten Teil des Nordens von Westeros ab, neben der „King's Road“ („Königsweg“) steht dort auch die Kulisse für den Sitz der Nachwache, „Castle Black“ („Die schwarze Festung“). TripAdvisor

Castle Ward, Nordirland: Winterfell

Winterfell, Sitz des Hauses Stark, liegt real in Nordirland – zum Teil zumindest. Einen Teil der Kulisse stellt dort das Castle Ward, besser gesagt, der Bauernhof des viktorianischen Anwesens, auf dem ein 1610 als Verteidigungsbollwerk errichteter Wohnturm steht. Nordirland deckt den größten Teil des Nordens von Westeros ab, neben der „King's Road“ („Königsweg“) steht dort auch die Kulisse für den Sitz der Nachwache, „Castle Black“ („Die schwarze Festung“).

Bild: TripAdvisor

Ebenfalls in Nordirland findet sich die Kulisse für die Iron Islands (deutsch: Eiseninseln), Heimat der Eisenmänner, einer grimmigen Nation von Fantasy-Wikinger-Piraten, die einen untoten Krakengott anbeten – eine Hommage von GoT-Autor George R.R. Martin an den amerikanischen Horrorautor H.P. Lovecraft und dessen untoten Krakengott Cthulhu. Für die Inseln brauchte es eine kalte Kulisse und von rauer Schönheit – die Serienmacher fanden diese im kleinen Dörfchen Ballintoy Harbour. TripAdvisor

Ballintoy Harbour, Nordirland: Iron Islands

Ebenfalls in Nordirland findet sich die Kulisse für die Iron Islands (deutsch: Eiseninseln), Heimat der Eisenmänner, einer grimmigen Nation von Fantasy-Wikinger-Piraten, die einen untoten Krakengott anbeten – eine Hommage von GoT-Autor George R.R. Martin an den amerikanischen Horrorautor H.P. Lovecraft und dessen untoten Krakengott Cthulhu. Für die Inseln brauchte es eine kalte Kulisse und von rauer Schönheit – die Serienmacher fanden diese im kleinen Dörfchen Ballintoy Harbour.

Bild: TripAdvisor

Ein weiterer Teil der Festung auf der die Herren des Nordens ihren Sitz haben, liegt in Schottland. Doune Castle, eine spätmittelalterliche Burg aus dem 14.n Jahrhundert, steht in den schottischen Highlands. Die Burg war schon mehrfach Filmkulisse, unter anderem auch für Monthy Pythons „Die Ritter der Kokosnuss“ TripAdvisor

Doune Castle, Schottland: Ebenfalls Winterfell

Ein weiterer Teil der Festung auf der die Herren des Nordens ihren Sitz haben, liegt in Schottland. Doune Castle, eine spätmittelalterliche Burg aus dem 14.n Jahrhundert, steht in den schottischen Highlands. Die Burg war schon mehrfach Filmkulisse, unter anderem auch für Monthy Pythons „Die Ritter der Kokosnuss“

Bild: TripAdvisor

Serienfans dürfte die Kulisse direkt bekannt vorkommen: Das kroatische Dubrovnik ist das als Drehort das Herzstück von Westeros Hauptstadt King's Landing (deutsch: Königsmund). Allerdings: Ohne Red Keep (der rote Bergfried) – die Kulisse für die königliche Festung findet sich auf Malta. Auch Szenen in den Städten Quarth, Bravos und Meereen, die auf dem Kontinent Essos liegen, wurden in Kroatien gedreht. TripAdvisor

Dubrovnik, Kroatien: King's Landing, Quarth, Bravos, Meereen

Serienfans dürfte die Kulisse direkt bekannt vorkommen: Das kroatische Dubrovnik ist das als Drehort das Herzstück von Westeros Hauptstadt King's Landing (deutsch: Königsmund). Allerdings: Ohne Red Keep (der rote Bergfried) – die Kulisse für die königliche Festung findet sich auf Malta. Auch Szenen in den Städten Quarth, Bravos und Meereen, die auf dem Kontinent Essos liegen, wurden in Kroatien gedreht.

Bild: TripAdvisor

Marokko ist Kulisse für den eurasischen Kontinent Essos, auf dem bislang die Geschichte der in Verbannung lebenden Prinzessin Daenerys Targaryen speilt. Das befestigte Dorf Aït-Ben-Haddou etwa 100 Kilometer südöstlich von Marrakesch ist eine der Kulissen in Marokko, andere sind Essaouira („Astapor“) und die Atlas Corporation Studios, das flächenmäßig größte Filmstudio der Welt. All diese Kulissen sind bei Filmemachern beliebt und gern genutzt – in den Atlas-Studios entstanden beispielsweise auch Szenen des Films „Gladiator“ von Ridley Scott.

Aït-Ben-Haddou, Marokko: Yunkai und Pentos

Marokko ist Kulisse für den eurasischen Kontinent Essos, auf dem bislang die Geschichte der in Verbannung lebenden Prinzessin Daenerys Targaryen speilt. Das befestigte Dorf Aït-Ben-Haddou etwa 100 Kilometer südöstlich von Marrakesch ist eine der Kulissen in Marokko, andere sind Essaouira („Astapor“) und die Atlas Corporation Studios, das flächenmäßig größte Filmstudio der Welt. All diese Kulissen sind bei Filmemachern beliebt und gern genutzt – in den Atlas-Studios entstanden beispielsweise auch Szenen des Films „Gladiator“ von Ridley Scott.

  • zurück
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • vor

Weitere Galerien

Zu Besuch bei On Running: Das Büro, das E-Mails und Nerven spart

Zu Besuch bei On Running

Das Büro, das E-Mails und Nerven spart

Caspar Coppetti, David Allemann und Olivier Bernhard starten 2010 das Unternehmen On in Zürich, um die Laufsportszene mit einem neuen Produkt zu revolutionieren. Wir haben die Gründer in ihrem „Langdistanz“-Büro besucht.

von Carina Kontio

Die Welt in Bildern: Blickfang

Die Welt in Bildern

Blickfang

Sie beeindrucken. Sie wühlen auf. Sie faszinieren. Sie erschrecken. Sie entlocken ein Lächeln. Sie dokumentieren den großen Moment. Sie zeigen kleine Wunder. Oder sie erzählen eine Geschichte. Die Welt – ein Blickfang.

Bilder des Terrassengesprächs: Hilfe gegen Falschnachrichten

Bilder des Terrassengesprächs

Hilfe gegen Falschnachrichten

Wie sieht der richtige Umgang mit den sogenannten Fake-News aus? Nicht nur Experten waren gefragt, auch das Publikum der Düsseldorfer Terrassengespräche diskutierte kräftig mit.

Promi-Immobilien: Wohnen wie ein Basketball-Allstar

Promi-Immobilien

Wohnen wie ein Basketball-Allstar

US-Basketballer Jimmy Butler verlässt die Chicago Bulls und verkauft sein Haus. Doch fast 1.000 Quadratmeter inklusive Billardzimmer, Außenterrassen und Weinkeller im neuen In-Viertel von Chicago haben ihren Preis.

FC Bayern sucht Sportdirektor: Wer die „Abteilung Attacke“ künftig führen könnte

FC Bayern sucht Sportdirektor

Wer die „Abteilung Attacke“ künftig führen könnte

In den nächsten Wochen will der FC Bayern München seinen neuen Sportdirektor präsentieren. Der soll nach innen verständiger Vermittler, nach außen rabiater Angreifer sein. Wer es machen könnte – und wer nicht.

Range Rover: Was der Velar im Detail bietet

Range Rover

Was der Velar im Detail bietet

Kundschaft, die bislang in Ingolstadt oder Zuffenhausen zu Preisen zwischen 57.000 und 91.000 Euro zugeschlagen hat, soll der Velar erobern. Die vierte Range-Rover-Baureihe in der Bild-Übersicht.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×