Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

31.10.2011

14:33 Uhr

Kino-Charts

"Tim und Struppi" landet auf Platz Eins

Der Animationsfilm „Tim und Struppi“ erobert den Spitzenplatz der deutschen Kino-Charts: Rund 358.000 Kinobesucher schauten sich den 3D-Film zwischen Donnerstag und Sonntag an.

Szene aus dem Film "Die Abenteuer von Tim und Struppi - Das Geheimnis der 'Einhorn'". dapd

Szene aus dem Film "Die Abenteuer von Tim und Struppi - Das Geheimnis der 'Einhorn'".

Baden-BadenDie Comic-Verfilmung „Tim und Struppi - Das Geheimnis der 'Einhorn'“ von US-Regisseur Steven Spielberg hat am Startwochenende Platz eins der deutschen Kinocharts erobert. 358.000 Kinobesucher schauten sich den 3D-Film zwischen Donnerstag und Sonntag an, wie die Marktforscher von Media Control am Montag berichteten.

Der Actionstreifen „Killer Elite“ mit Jason Statham und Robert De Niro lockte 143.000 Fans in die Kinosäle - das bedeutete Platz drei. „Eine ganz heiße Nummer“ gönnten sich 122.000 Besucher - damit schaffte es die Komödie, in der sich ein Damentrio in der niederbayerischen Provinz sein Geld mit Telefonsex verdienen will, auf den vierten Rang.

Nur Platz neun blieb für „Hotel Lux“, Leander Haußmanns hochkarätig - unter anderem mit Michael „Bully“ Herbig - besetzte Tragikomödie um die berüchtigte Moskauer Flüchtlingsunterkunft. 57.000 Kinobesucher interessierten sich dafür.

Von

dpa

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×