Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

07.01.2005

03:15 Uhr

"Ich lese gerade ,Der Schwarm?. Frank Schätzing hat einen packenden - und durch die Flutkatastrophe in Asien leider sehr aktuellen - Öko-Thriller geschrieben. Alles beginnt damit, dass vor den Küsten Südamerikas Fischer spurlos verschwinden. In den Gewässern Kanadas machen Wale gezielt Jagd auf Menschen, und vor Norwegen wird eine Wurmspezies gefunden, die nicht nur Ölplattformen, sondern die halben Nordseeanrainerstaaten zum Einsturz bringen kann. Ein unglaubliches Katastrophenszenario entsteht. Die Natur scheint sich gegen den Menschen zu wenden. Zusammen mit einem Team von internationalen Wissenschaftlern versucht der norwegische Meeresbiologe Sigur Johanson, den Ursachen auf den Grund zu kommen. Dieser großartig geschriebene Thriller fasziniert mich auch wegen seiner genau recherchierten naturwissenschaftlichen Fakten. Er stellt die Rolle des Menschen innerhalb der Schöpfung in Frage und macht deutlich, wohin uns die gedankenlose Ausbeutung der Natur führen kann."

FRANK SCHÄTZING: Der Schwarm, Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln 2004, 1008 Seiten, 24,90 Euro

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×