Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

22.01.2008

11:00 Uhr

Lifestyle

Farben der Abendgarderobe müssen harmonieren

Gerade Abendgarderobe unterliegt einem Dresscode. „Als Faustregel gilt: Die Farben müssen harmonieren und aufeinander abgestimmt sein“, sagt der Stilberater Andreas Rose aus Frankfurt.

dpa/tmn FRANKFURT/MAIN. Gerade Abendgarderobe unterliegt einem Dresscode. „Als Faustregel gilt: Die Farben müssen harmonieren und aufeinander abgestimmt sein“, sagt der Stilberater Andreas Rose aus Frankfurt.

Wer modische Akzente setzen möchte, sollte gut dosieren und nicht übertreiben. Ein Farbton aus dem Kleid sollte sowohl bei der Tasche als auch bei den Schuhen wiederkehren. Es sei absolut unangebracht, Töne bei Kleid, Tasche, Schuhen und Halstuch wild zu mischen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×