Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

16.11.2011

11:43 Uhr

Auktion bei Christie's

Wie viel ist Kylies Unterwäsche wert?

Unterwäsche, die einst von der australischen Sängerin Kylie Minogue getragen wurde, kam jetzt unter den Hammer. Ein geheimnisvoller Käufer bot deutlich mehr als die von Christie's veranschlagten 6400 US-Dollar.

Die Australierin Kylie Minogue. dapd

Die Australierin Kylie Minogue.

London/DüsseldorfKylies roter Hauch von Nichts, die La Perla-Lingerie, sollte jetzt bei dem renommierten Auktionshaus Christies in London für etwa 6400 US-Dollar unter den Hammer kommen. Doch offenbar wollten mehrere Bieter das haben, was Kylie einst drunter trug. Sie überboten sich laut australischen Medien, so dass die Unterwäsche letztlich für 8000 US-Dollar verkauft wurde.

Der rote BH aus Seide und Tüll mit Spitzenträgern ging ebenso an den glücklichen Fan, wie ein von der Künstlerin signierter Kylie-Kalender für 2012.

Kylie Minogue hatte die Unterwäsche bei dem Fotoshooting für den 2012 Study Vox Foundation Charity Kalender getragen. Minogue bedankte sich auf Twitter bei ihrem Anhänger: „Vielen Dank an den geheimnisvollen Käufer!! WOW! Das alles für den guten Zweck - ich freue mich!"

Der Erlös geht an die StudyVox Foundation, der Charity-Abteilung von StudyVox FM Radio. Der Sender wurde vom britische Kommunikationsminister Ed Vaizey ins Leben gerufen. Die Organisation will nach eigenen Angaben Unterprivilegierte unterstützen und ihnen ein Forum geben.

Von

deli

Kommentare (1)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

Bart_Agame

17.11.2011, 18:12 Uhr

Ist ja fast unbezahlbar, was die süße Sängerin drunter getragen hat !! ;o)

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×