Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

05.01.2011

14:47 Uhr

Berlin

S-Bahnen fahren wieder auf allen Linien

Aufatmen für geplagte Beurfspendler in Berlin: Ab Donnerstag werden auf den vier bisher gesperrten Streckenabschnitten wieder S-Bahnen fahren. Dennoch werden die Ausfälle noch einmal auf höherer Ebene diskutiert werden.

HB BERLIN/POTSDAM. Bei der pannengeplagten S-Bahn Berlin beginnt sich die Lage etwas zu entspannen. Von diesem Donnerstag an befahren die Züge wieder zeitweise stillgelegte Strecken. Das kündigte die Tochter der Deutschen Bahn am Mittwoch an. Auf den Strecken hatte es eine mehrtägige Betriebsunterbrechung gegeben, weil viele S-Bahn-Wagen wegen Störungen in die Werkstätten mussten.

Die anhaltenden Winterprobleme bei der Deutschen Bahn sind auch Thema einer Sondertagung der Verkehrsminister. Über die „erheblichen Qualitätsmängel“ im Nah- und Fernverkehr werde am kommenden Montag auf einer außerplanmäßigen Verkehrsministerkonferenz (VMK) in Berlin geredet, sagte der VMK-Vorsitzende, Brandenburgs Verkehrsminister Jörg Vogelsänger (SPD), in Potsdam. Eingeladen sei auch Bahnchef Rüdiger Grube.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×